Was macht der Weihnachtsmann

im Kleiderschrank?

Beschreibung

Eine Produktion des Mit - Spiel - Theater Andersland für Menschen von 4 bis 99 Jahren. Nicolaus Lehrling, Klaus-Laus-Nicolaus, ist ganz schön aufgeregt. Nach all den Jahren auf der Nikolausschule ist nun der Zeitpunkt für seinen ersten Einsatz gekommen. Nach einer entsprechenden Einweisung überlässt der Weihnachtsmann dem Klaus-Laus- Nicolaus die Geschenke und verabschiedet sich.

Nun steht Klaus Laus ganz allein in Ilses Zimmer, der ersten Station seiner Tour, noch einmal geht er alle wichtigen Anweisungen durch und bekommt dabei gar nicht mit, wie der Räuber Grabsch ihm den ganzen Sack mit den Geschenken klaut. Was nun, Klaus Laus ist außer sich, er stellt das ganze Zimmer auf den Kopf, doch er muss wirklich feststellen - "die Geschenke sind alle weg ".

Als plötzlich auch noch Ilse (in deren Zimmer sich das ganze Szenario abspielt) kommt, versteckt sich Klaus-Laus-Nicolaus im Kleiderschrank. Ilse traut ihren Augen nicht als sie ihr Zimmer sieht - Klaus-Laus hat auf der Suche nach den Geschenken ein hoffnungslose Chaos angerichtet - nach einigem Hin und Her findet Ilse den Weihnachtsmann im Kleiderschrank und die Geschichte nimmt Ihren Lauf.

Wird es Ilse schaffen, dem Weihnachtsmann Klaus-Laus-Nicolaus zu helfen? Können die Zwei dem Räuber Grabsch die Geschenke wieder abnehmen? Muss der Nikolausabend ausfallen, weil keine Geschenke da sind? Eines ist sicher, ohne die Hilfe der Kinder läuft gar nichts!

Einsatzmöglichkeiten

Kinderveranstaltungen, Geburtstag, Hochzeit, Jubiläum, Messen, Produktpräsentationen, Promotion Aktionen, Straßenfeste usw.

06042 6637

Weitere Informationen

Live erleben am 18.12.2011 um 16:00 Uhr in der Stadthalle Gelnhausen.